Linux betriebssystem download kostenlos

Es gibt Hunderte von Linux-Betriebssystemen oder Distributionen in diesen Tagen zur Verfügung. Viele von ihnen sind mit einem bestimmten Zweck im Auge entworfen. Zum Beispiel, um einen Webserver auszuführen oder auf Netzwerk-Switches wie Routern, Modems usw. auszuführen. Auch wenn Sie Linux nicht als Ihr alltägliches Betriebssystem verwenden möchten, kann es nützlich sein, diese Linux-Live-DVD oder dieses USB-Laufwerk herum zu haben. Sie können es in jeden Computer einfügen und Linux booten, wann immer Sie wollen. Verwenden Sie es, um Windows-Probleme zu beheben, Dateien von einem beschädigten System wiederherzustellen, ein infiziertes System auf Malware zu scannen oder eine sichere Umgebung für Online-Banking und andere wichtige Aufgaben bereitzustellen. Die Desktop-Distributionen sind kostenlos auf ihren jeweiligen Websites verfügbar. Vielleicht möchten Sie sie nacheinander ausprobieren, bis Sie wissen, welche Distribution Ihnen am besten gefällt. Jeder von ihnen bietet sein eigenes einzigartiges Design, Anwendungen und Sicherheit. Ein Ubuntu-basiertes Linux-Betriebssystem, das so leicht wie möglich entwickelt wurde Grundsätzlich ist es wie ein App Store voller kostenloser Open-Source-Software – außer Linux-Distributionen machten “App Stores” so lange, bevor Apple das Konzept populär machte. Mit einer integrierten Firewall- und Virenschutzsoftware ist Ubuntu eines der sichersten Betriebssysteme.

Und die langfristigen Support-Releases bieten Ihnen fünf Jahre Sicherheitspatches und Updates. S.u.S.E. ist ein deutsches Akronym für “Software und System-Entwicklung” (Software und Systementwicklung) OpenSUSE basiert auf Linux und es ist das Community-Projekt von SUSE und anderen Unternehmen gesponsert. Ein GTK+/GNOME-Port der mobilen WebKit-Web-Rendering-Engine für Linux- und UNIX-Systeme “Ubuntu” bedeutet “Menschlichkeit für andere” in afrikanischer Sprache. Ubuntu ist ein kostenloses Linux-Betriebssystem für Desktops. Community und professionelle Unterstützung ist verfügbar Laden Sie Ubuntu Desktop herunter und ersetzen Sie Ihr aktuelles Betriebssystem, ob es Windows oder macOS ist, oder führen Sie Ubuntu daneben aus. Mit kostenlosen Virtualisierungstools wie VirtualBox können Sie mehrere virtuelle Maschinen (VMs) mit eigenen Startsequenzen und isoliertem Speicher verwenden. Eines der beliebtesten Dinge, die mit virtuellen Maschinen zu tun haben, ist, verschiedene Betriebssysteme auf einem Computer auszuführen, ohne neu starten zu müssen. Die Welt von Linux ist bereit, Sie willkommen zu heißen, mit einer Dusche von kostenloser Open-Source-Software, die Sie auf jedem PC verwenden können: Hunderte von aktiven Linux-Distributionen und Dutzende von verschiedenen Desktop-Umgebungen, die Sie auf ihnen ausführen könnten. Es ist weit entfernt von der Einheitsgröße,die alle, dies ist-nur-was-kommt-mit-Ihrem-PC-Vision von Windows. Wenn Sie die App, die Sie benötigen, nicht finden können, können Sie diese Anwendungen von ihren offiziellen Websites herunterladen, genau wie unter Windows.

Achten Sie darauf, das Installationspaket herunterzuladen, das für die von Ihnen verwendende Linux-Distribution entwickelt wurde. Um Hacking-Versuche zu verhindern, halten viele Organisationen ihre Linux-Betriebssysteme geheim. Benötigen Sie einen tollen Download-Tipp? Hier ist eine direkt von den Entwicklern. Im Gegensatz zu Windows 10 gibt es keine einzige Version von Linux. Linux-Distributionen nehmen den Linux-Kernel und kombinieren ihn mit anderen Software wie den GNU-Kern-Dienstprogrammen, X.org grafischen Server, einer Desktop-Umgebung, einem Webbrowser und mehr.

Facebook Comments